MENSCHEN STÄRKEN

frei werden, kraftvoll sein, lebendig sein, erfolgreich leben

 

Kreiere das Leben, worauf du stolz sein kannst


Zeitzone, Verena Heinzerling, Heidelberg, Neckargemünd, Potential Coching, Persönlichkeitseintwicklung, psychologische Lebensberatung, Karriereplanung, spirituelles coaching

AGB                       

SEMINARE:

Anmeldungen bitte immer nur schriftlich per Post an: Verena Heinzerling, Neckarstr. 5, 69151 Neckargemünd oder per Mail an: mail@ die-jugendpotenzialcoah.de

Das Anmeldeformular können Sie auf den jeweiligen Seminarseiten als PDF herunterladen.

Die Anmeldung von Kindern und Jugendlichen ist grundsätzlich nur mit der Genehmigung und der Unterschrift eines Erziehungsberechtigten gültig. Da die Seminarplätze begrenzt sind, werden die Anmeldungen in der Reihenfolge des Eingangs reserviert. Falls das von Ihnen gewünschte Seminar ausgebucht sein sollte, werden Sie darüber und über evtl. Ausweichtermine informiert und auf Wunsch auf eine Warteliste gesetzt. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Online-Bestätigung (oder per Post). Diese ist gleichzeitig Ihr Reservierungsnachweis. Außerdem finden Sie darin a) Evtl. weitere Informationen (falls nötig) wie z. B. „Dinge, die mitzubringen sind, etc.“ b) Und die genauen Zahlungsmodalitäten / Rechnung.

Im Seminarpreis enthalten sind folgende Leistungen: Seminar und evtl. Kursunterlagen. Die Seminargebühr schließt keine Übernachtungs- und Verpflegungskosten mit ein. Getränke (Wasser, evtl. Tee) stehen in den Pausen zur Verfügung. Um Verpflegung und Übernachtung kümmern sich die Teilnehmer selbst. Hierzu erhalten Sie auf Wunsch gerne Informationen über örtlichen Angebote und Möglichkeiten. Die gesamte Seminargebühr ist 14 Tage vor Seminarbeginn zur Zahlung fällig. (Außer bei fortlaufenden Kursen, die jede Woche stattfinden. Sehen Sie hierzu weiter unten.) Bei einigen Seminaren haben Sie die Möglichkeit eines Frühbucherrabatt (sehen Sie hierzu auf Seminarseite bei den Preisangaben). Dieser Frühbucherrabatt wird Ihnen bei Zahlungseingang der Seminargebühr bis 21 Tage vor Seminarbeginn gewährt. Zahlungsweise: Die Seminargebühr überweisen Sie bitte bei Fälligkeit auf mein (Verena Heinzerling) Konto, die Kontoverbindung finden Sie auf Ihrer Bestätigung.

Eventuelle Stornierungen bitte schriftlich per Post oder E-mail an Verena Heinzerling (Adresse siehe oben) senden. Hierfür gelten folgende Regelungen: 1) Bei einer Stornierung bis 10 Tage vor Seminarbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr von 15,- Euro fällig. Ist der Seminarbetrag bereits bezahlt, wird dieser abzüglich der o. g. Gebühr zurückerstattet. 2) Bei einer Stornierung innerhalb 10 Tage bis 2 Tage vor Seminarbeginn werden 50 % der Seminargebühr zzgl. 15,- Euro Bearbeitungsgebühr fällig. Es sei denn, Sie schicken einen Ersatzteilnehmer. Bereits bezahlte Seminargebühren werden abzüglich der o. g. Gebühren zurückerstattet. 3) Bei Stornierung ab 48 Stunden vor Seminarbeginn bitte telefonisch (unter: 0173 343 16 29) oder per E-mail bekannt geben. Hierbei ist die gesamte Seminargebühr fällig und wird nicht mehr zurückerstattet. Eventuell ist es möglich, die Seminarteilnahme auf einen anderen Termin umzulegen (falls weitere Termine bereits geplant sind), diese Ummeldung wird mit einer Unkosten- und Bearbeitungsgebühr von 30,- Euro berechnet. Seminarabsage durch Veranstalter: Sollte ich aus einem wichtigen Grund (Krankheit etc.) oder zu geringer Teilnehmerzahl gezwungen sein, das Seminar abzusagen (auch kurzfristig), erhalten Sie die Möglichkeit eines Ersatztermins oder die volle Seminargebühr zurück erstattet. Weitere Ansprüche an meine Person bestehen nicht. Beachten Sie bitte die in der AGB aufgeführten wichtigen Hinweise und Haftung. Wichtiger Hinweis: Meine Seminare und Kurse sind Wissensvermittlung und Selbsterfahrung in unterschiedlicher Tiefe, aber keine Therapie!

FORTLAUFENDE KURSE FÜR ERWACHSENE

Anmeldung: per Telefon (0173 343 16 29) oder per Anmeldeformular schriftlich. Die Teilnehmerzahl ist aufgrund der räumlichen Kapazität begrenzt. Leistungen: Die Kursgebühr bezieht sich nur auf die fortlaufend angebotenen Kursstunden und den angegebenen Inhalten des jeweiligen Kurses (Kursbeschreibung) und beinhaltet keine weiteren Leistungen. Die Teilnahme an Ihrer ersten Stunde (Schnupperstunde) ist für Sie kostenlos. Die Weitere Teilnahme ist mit dem Erwerb einer 5er- oder 10er Karte möglich (in der Zeitzone). Diese berechtigt Sie zur Teilnahme an 5 bzw. 10 wöchentlichen Kursteilen. Durch den Erwerb der Karte ist die regelmäßige Teilnahme vereinbart. Falls Sie nicht kommen können, bitte ich um eine kurze Information. Berechnet bzw. ausgetragen werden nur die Termine, an denen Sie auch teilnehmen. Somit verlieren Sie nichts beim Fehlen. Ich behalte mir aber vor, bei langer ungeklärter Nichtteilnahme und voll besetztem Kurs, einen neuen Teilnehmer/in im Kurs aufzunehmen. Die Kursgebühr bzw. 5er/ 10er Karte ist vor Beginn der 2. Kursstunde zur Zahlung fällig. Bitte beachten Sie die Hinweise in der Kursbeschreibung ins Besondere, was mitzubringen ist (z. B. Matte etc.). Eine Rückerstattung einer bezahlten, aber nicht vollgenutzten 5er/10er Karte, ist nicht möglich. Ausfallen von Kursstunden durch mich: Sollte ich aus einem wichtigen Grund (Krankheit etc.) gezwungen sein, Kursstunden/-teile ausfallen zu lassen (auch kurzfristig), wird dies an der Eingangstür der Zeitzone bekanntgegeben. Für den Ihnen evtl. entstandenen Aufwand (Anreise) werde ich in diesem Fall nicht haften oder aufkommen. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Beachten Sie bitte, die in der AGB aufgeführten wichtigen Hinweise und die Haftung. Wichtiger Hinweis: Meine Seminare und Kurse sind Wissensvermittlung und Selbsterfahrung in unterschiedlicher Tiefe, aber keine Therapie!

POTENZIALTRAINING FÜR KINDER UND JUGENDLICHE

Anmeldung: Bitte schriftlich (Anmeldeformular zum Runterladen auf der Seite des Potenzialtrainings) per Post oder per Mail oder telefonisch unter 0173 343 16 29. Die erste Stunde ist eine kostenlose Schnupperstunde. Danach wird eine unbefristete Teilnahme vertraglich vereinbart. Darin enthalten sind alle wichtigen Regelungen wie Absage, Kündigung und Zahlungsmodalitäten. Das Potenzialtraining ist ein fortlaufender Kurs, der während der Schulzeiten BadenWürttembergs regelmäßig 1 x wöcchentlich 60 Min. stattfindet. Die Teilnahmegebühr wird monatlich abgebucht. Kinder, die vorher noch kein Coaching bei mir hatten, erhalten ein Startup-Paket und ein Startup-Einführungstraining, dieses ist kostenpflichtig und gleich im Anschluss zu zahlen oder wird direkt bei Vertragsabschluss abgebucht. Kinder, die zuvor von mir gecoacht wurden, können direkt in das Potenzialtraining einsteigen, hier entfallen die Startupgebühren. Eine Kündigung der Teilnahme und der Vereinbarungen kann jederzeit mit einer Kündigungsfrist zum Ende des nächsten Monats erfolgen. Bei einer Kündigung der Teilnahmevereinbarung entfällt gleichzeitig die Zahlung der monatlichen Teilnahmegebühr. Eine Rückerstattung von gezahlten Teilnahmebeträgen erfolgt nicht, auch anteilsmäßig nicht. Falls Termine nicht in Anspruch genommen werden können, bitte ich um eine kurze telefonische Information. Die Kosten für versäumte Stunden werden nicht zurückerstattet. Absage durch den Veranstalter (mich): diese Stunden werden an einem Ersatztermin durchgeführt. Wird ein Monatsbeitrag nicht gezahlt bzw. die Lastschrift zurückgefordert, weil z.B. das Konto nicht gedeckt ist, wird damit der Vertrag fristlos gekündigt, die im Vertrag vereinbarten Kosten sind dann noch in voller Höhe zu zahlen. Alle weiteren Informationen sind im Vertrag enthalten und dort nachzulesen. Wichtiger Hinweis: Meine Seminare und Trainings sind Wissensvermittlung, Selbsterfahrung in unterschiedlicher Tiefe außerhalb der Heilkunde und keine Therapie. Sie richten sich an gesunde Kinder und ersetzen keinen Arztbesuch. Bitte beachten Sie auch die Hinweise am Ende der Seite – Danke!

COACHING, MENTALTRAINING, THETAFLOATING und MASSAGEN (Erwachsene)

Anmeldung für Coaching- und Massage-Termine erfolgen telefonisch (0173 343 16 29) und sind verbindlich. Der Rechnungsbetrag der in Anspruch genommenen Leistung, ist sofort nach Erbringen bzw. Erhalten der Leistung zur Zahlung fällig. Falls Sie einen Termin absagen müssen, bitte ich um sofortige telefonische Meldung. 1) Bei Absagen innerhalb 24 Stunden vor Terminbeginn behalte ich mir vor, den Betrag, für die von Ihnen gebuchte Leistung, in Rechnung zu stellen. 2) Bei nicht Inanspruchnahme (also Fernbleiben) ohne telefonische Absage, des von Ihnen vereinbarten Termins, wird der Betrag für die von Ihnen gebuchte Leistung sofort zur Zahlung fällig. Bitte beachten Sie, dass Termine für mobile Massagen nur innerhalb eines Radius von 50 Km um Neckargemünd möglich sind. Terminabsage durch mich: Sollte ich aus einem wichtigen Grund (Krankheit etc.) gezwungen sein, den vereinbarten Termin abzusagen (auch kurzfristig), erhalten Sie natürlich einen neuen Termin.

Wichtiger Hinweis: Beim Coaching handelt es sich um eine psychologische beratende Tätigkeit, die die Aufarbeitung und Überwindung sozialer Konflikte oder sonstige Zwecke außerhalb der Heilkunde zum Gegenstand hat und gehört nicht zur Ausübung von Psychotherapie. Diese ist somit nach dem Psychotherapeutengesetz nicht genehmigungs- oder überwachungspflichtig (PsychTHG § 1 Berufsausübung, Abs. 3, Satz 3). 

Coaching und mentale Techniken dienen der Aktivierung eigener Ressourcen, Selbstheilungskräfte und Handlungsmöglichkeiten und ersetzen nicht die Diagnose oder Behandlung beim Arzt/Heilpraktiker/Therapeuten.

Sie dienen der Selbsterfahrung in unterschiedlicher Tiefe und sind keine Therapie. Für seine physische und psychische Eignung zu den jeweiligen Sitzungen ist jede/r Klient/in selbst verantwortlich Bitte beachten Sie auch die in der AGB angegebene Haftung.

KINDER & JUGEND COACHING

Anmeldung erfolgt durch einen Erziehungsberechtigten telefonisch (0173 343 16 29), worauf zuerst ein unverbindliches Vorgespräch zusammen mit dem Kind oder Jugendlichen stattfindet. Voraussetzung für eine gemeinsame Arbeit ist auch die Einwilligung des Kind/Jugendlichen. Danach wird das Coaching verbindlich durch einen Vertrag vereinbart. (Dauer ca. 6 wöchentliche Sitzungen a 60 Min.). Zahlungsmodalitäten lt. dem vereinbarten Vertrag. Nach Abschluss des Coachings erhalten Sie (Eltern) auf Wunsch eine Gesamtrechnung/-quittung (fehlende oder zu viel gezahlte Beträge werden beim Abschlussgespräch bezahlt oder zurückerstattet). Terminabsagen & Kündigung: lt. Vertragsvereinbarung. Wichtiger Hinweis: Das Kinder & Jugendcoaching ist eine Dienstleistung außerhalb der Heilkunde und richtet sich an gesunde Kinder. Es ersetzt keinen Arztbesuch.

BUSINESS-/FIRMEN COCHINGS, TRAININGS, VORTRÄGE

Werden extra vertraglich vereinbart, darin enthalten sind alle Vereinbarungen, Hinweise, wie Aufklärung, Zahlungsmodalitäten, Kündigungen, AGB etc. Das gleiche gilt für AUSSER-HAUS TRAININGS, VORTRÄGE, COACHINGS AN SCHULEN, KINDERGÄRTEN etc.

GUTSCHEINE & WARENPRODUKTE (z.B. Bücher, CDs)

Werden zusammen mit einer Rechnung verschickt und sind sofort nach Erhalt zu bezahlen.

Außerordentlicher Hinweis: Verena Heinzerling arbeitet als Trainer und Coach und ist kein Arzt , Heilpraktiker oder Therapeut. Die von Verena Heinzerling angebotenen Seminare und Kurse sind Wissensvermittlung und Selbsterfahrung außerhalb der Heilkunde in unterschiedlicher Tiefe und keine Therapie! Die angebotenen Dienstleistungen sind keine Behandlungen im medizinischen oder naturheilkundlichen Sinn, sondern dienen ausschließlich der Gesundheitsförderung und Persönlichkeitsentwicklung. Die Inanspruchnahme der angebotenen Dienstleistungen ersetzt keinesfalls den Besuch / die Behandlung / bei einem Arzt oder Heilpraktiker. Es werden keine Diagnosen gestellt, keine Heilungsversprechen gegeben, keine Medikamente verabreicht, primär keine Leiden mit medizinischer Erfordernis behandelt. Zur Beachtung: Für einen normal gesunden Menschen stellt eine professionell durchgeführte Sitzung kein Risiko dar. Ich rate Ihnen dringend, meine Dienstleistungen nicht in Anspruch zu nehmen, wenn einer oder mehrere der folgenden Punkte auf den Teilnehmer zutreffen:

Viel zu niedriger Blutdruck, Herzschwäche, hirnorganische Beeinträchtigungen, Geisteskrankheiten, schwere Persönlichkeits- oder Zwangsstörungen, Hysterien, Psychosen oder unter Schockzuständen, starken Medikamenten-, Drogen- oder Alkoholeinfluss stehend.

Haftung: Für seine physische und psychische Eignung zu meinen jeweiligen Veranstaltungen ist jede/r Teilnehmer/in selbst verantwortlich (bei Minderjährigen tragen die Eltern die Verantwortung). Er/sie verpflichtet sich, alle von mir hierzu gegebenen Hinweise zu beachten. Die Haftung für Beeinträchtigung jeder Art infolge mangelnder Eignung eines Teilnehmers oder infolge Nichtbeachtung von Hinweisen ist, soweit gesetzlich zulässig, ausdrücklich ausgeschlossen. Bei ärztlicher Dauerbehandlung, wegen körperlicher oder psychischer Erkrankungen, bitte Bescheinigung des behandelnden Arztes über Teilnahmefähigkeit vorlegen. Die Zeitzone und ich (Verena Heinzerling) haften nur bei grobfahrlässigem oder vorsätzlichem Verhalten. Desweiteren übernehmen wir für die An- und Abreise zum/vom Seminarort keinerlei Haftung.


Verena Heinzerling Veränderungs-Coach für Erwachsene, Kinder und Jugendliche

"Ich freue mich auf Sie!"